Briefkästen gesprengt

NEUMARKT. Die Polizei ist einem jungen Mann auf der Spur, der in der Dr.-Rummel-Straße in Neumarkt mit einem Böller einen Briefkasten sprengte.

Die Tat geschah am letzten Freitag gegen 21.45 Uhr. Zeugen beobachteten, wie ein „junger Mann“ danach auf die Beifahrerseite eines Autos einstieg. Der Schaden am Briefkasten beträgt rund 100 Euro.


Bereits am frühen Morgen des gleichen Tages, gegen 1.30 Uhr, wurde in der Hochwaldstraße in Höhenberg im Tal ebenfalls ein Postkasten durch Böller gesprengt. Hier entstand ein Schaden in Höhe von rund 600 Euro.
21.11.16
Neumarkt: Briefkästen gesprengt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren