Zur Präsidentenwahl


Matthias Penkala und der Kandidat der Freien, Alexander Hold

NEUMARKT. Der 26jährige Freystädter Stadt- und Kreisrat Matthias Penkala wird am 12. Februar in Berlin den neuen Bundespräsidenten mitwählen.

Er ist einer von insgesamt 1060 Wahlmännern. Es sei für ihn eine Ehre, für die Freien Wähler im Berliner Reichstag dabei sein zu dürfen, sagte er. Gerade seine Generation sei dort unterrepräsentiert.


Für Penkala ist die Entscheidung, wen er wählen wird, natürlich schon gefallen: Die Freien Wähler haben bereits vor einigen Monaten den Juristen Alexander Hold als Bundespräsident vorgeschlagen. Hold ist vor allem als Fernsehrichter bekannt, er sitzt jedoch auch für die Freien Wähler im Kemptener Stadtrat und im Bezirkstag in Schwaben.

Die Freien entsenden zehn Wahlmänner für die Bundesversammlung.
23.11.16
Neumarkt: Zur Präsidentenwahl
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren