Betrug im Internet

NEUMARKT. Und wieder einmal wurde eine Neumarkterin bei einer Internetbestellung über den Tisch gezogen - und erhielt natürlich keine Ware.

Eine 33jährige Frau aus Neumarkt hatte in einem Fake-Shop namens "Schuhe-rabatt" Damenschuhe im Wert von 77,35 Euro bestellt. Zur Bezahlung der Bestellung gab sie Kreditkartendaten an. Der Betrag wurde kurz darauf auch abgebucht. Eine Lieferung der Schuhe erfolgte jedoch nicht.


Vom Postbank-Konto eines Neumarkter Ehepaares wurden am 5.Dezember insgesamt 1258 Euro abgebucht. Eine Überweisung sollte zu einer Online GmbH gehen. Das Ehepaar het jedoch keinerlei Überweisungsaufträge erteilt.
12.12.16
Neumarkt: Betrug im Internet

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang