Hund angefahren

NEUMARKT. Ein Hund wurde in der Nacht zum Sonntag bei Parsberg angefahren. Das Tier flüchtete.

Eine 45jährige Parsbergerin erfaßte mit ihrem Ford den Hund am Samstag gegen 23,15 Uhr auf Höhe der Esso-Station Parsberg. Der hellbeige Hund, vermutlich Golden-Retriever, lief nach dem Zusammenstoß weiter, nachdem er einen Schaden von rund 500 Euro verursacht hatte.

Der Hundehalter oder sonstige Hinweisgeber sollten sich mit der Polizei Parsberg unter Tel.: 09492/9411-0 in Verbindung setzen.
31.07.05
Neumarkt: Hund angefahren
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren