„Englische Woche“ bei Eagles

NEUMARKT. Für den Neumarkter Eishockeyverein Eagles stehen vier Spiele innerhalb von fünf Tagen auf dem Programm - eine echte „Englische Woche“.

Neben drei Ligaspielen der ersten Mannschaft, ist auch ein Freundschaftsspiel der zweiten Mannschaft im Spielplan der Eagles zu finden.

Beim ersten der insgesamt vier Spiele laden am Samstagabend um 20 Uhr die „Kulmbach Lions“ auf ihre fränkische Freieisfläche ein. Zwar trafen die beiden Mannschaften noch nie für ein Ligaspiel aufeinander, aber es gab bereits Begegnungen aus einigen Turnierspielen. Hier behielten die „Löwen“ meist die Oberhand und auch deren aktuelle Serie mit vier Siegen aus vier Spielen macht den Tabellenführer der Liga zum klaren Favoriten. Aber die Adler wollen den weiten Weg nach Kulmbach sicher nicht umsonst auf sich nehmen und an den erfolgreichen Saisonauftakt vor knapp drei Wochen anknüpfen.


Nach diesem Topspiel bleibt nicht viel Zeit zum Verschnaufen. Denn bereits am Sonntag findet ein Freundschaftsspiel der „Eagles 2“ auf heimischen Eis statt. Zu Gast auf der Freieisfläche am Neumarkter Festplatz sind ab 19.30 Uhr die Nürnberg Knights, ebenfalls mit deren zweiter Mannschaft.

Schon am Montag geht es dann für die erste Mannschaft der Neumarkter zum nächsten „Kracher“ nach Nürnberg. Um 18.15 Uhr wartet mit den „Nürnberg Hurricans“ ein alter Bekannter auf die Adler und so kommt es in der Arena zur Neuauflage des letztjährigen DNHL4-Meisterschaftsfinales. Beim letzten Aufeinandertreffen gingen die Neumarkter als Sieger und damit DNHL4-Meister vom Eis, dementsprechend werden die Hurricans alles daran setzten, sich jetzt mit einem Sieg zu revanchieren. Die Franken stehen momentan mit zwei Siegen aus drei Spielen in der Tabelle direkt vor den Eagles.

Zum Abschluss der „englischen Woche“ darf sich am Mittwoch, 20.Dezember, dann endlich auch die „A-Auswahl“ der Adler beim ersten Heimspiel der Saison vor eigenem Publikum präsentieren. Um 20 Uhr gastiert der „ESV Würzburg 1b“ auf der Eisfläche am Volksfestplatz. Eine Prognose für dieses Spiel ist schwierig, denn mit den Unterfranken kreuzen die Adler zum ersten Mal die Schläger. Mit drei Siegen aus fünf Spielen sind die Würzburger aber offensichtlich dem Mittelfeld zuzuordnen und so sollten beide Mannschaften auf Augenhöhe sein, was ebenfalls ein knappes und spannendes Spiel verspricht.

Der Eintritt ist jeweils frei.
14.12.17
Neumarkt: „Englische Woche“ bei Eagles

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang