Wildschwein starb


Das riesige Wildschwein starb
Foto: Polizei
NEUMARKT. Ein 150 Kilo schweres Wildschwein überlebte am zweiten Weihnachtsfeiertag den Frontzalzusammenstoß mit einem Auto nicht.

Glücklicherweise wurde keiner der vier Insassen des Autos verletzt.

Am zweiten Feiertag gegen 3 Uhr befuhr eine 19jährige Skoda-Fahrerin die Staatsstraße 2240 in Fahrtrichtung Neumarkt. Kurz vor der Abzweigung nach Lippertshofen kam es zu dem Zusammenstoß mit dem schweren Wildschwein.


Dabei wurde die Front des Autos so stark beschädigt, dass der Wagen abgeschleppt werden musste.

Die Feuerwehren Neumarkt und Lippertshofen waren vor Ort und säuberten die Unfallstelle. Der Schaden am Fahrzeug wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.
26.12.17
Neumarkt: Wildschwein starb
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren