Mitarbeiter geehrt

NEUMARKT. Aus allen Arbeitsbereichen der Diakonie waren die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier in die Christuskirche geladen.

Im Rahmen eines Gottesdienstes segnete Dekanin Christiane Murner zehn neue Mitarbeitende des Diakonischen Werkes Altdorf-Hersbruck-Neumarkt.

Diakonievorstand Detlef Edelmann hob in seiner Ansprache die sogenannte Dienstgemeinschaft beim Arbeitgeber Diakonie hervor und betonte, dass alle die bei der Diakonie mitarbeiten, sei es haupt- oder ehrenamtlich, sich dem Dienst am Menschen verschrieben hätten und für andere Menschen in schwierigen Lebenslagen da seien. Über 300 Hauptamtliche und 150 Ehrenamtliche sind beim Diakonischen Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt tätig. In der anschließenden Feier bedankte sich Edelmann für die Treue zur Diakonie.


Für zehn Jahre Betriebstreue wurden Silke Steinki und Elisabeth Riedel ausgezeichnet, für 20 Jahre Veronika Böhm, Jörg Erler, Ralf Frister, Theresa Sammüller und Peter Eberhardt.

Zum Diakonischen Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt gehören ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen für ältere und kranke Menschen und für suchterkrankte Personen, sowie 14 Beratungsstellen und der Betreuungsverein. Dazu kommen ehrenamtliche Projekte.
27.12.17
Neumarkt: Mitarbeiter geehrt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren