Anhänger brannte

NEUMARKT. Durch Asche aus einem Ofen geriet am Donnerstag in einer Scheune in Thannhausen ein landwirtschaftlicher Anhänger in Brand.

Ein 47jähriger Mann hatte nach Angaben der Polizei einen Eimer mit vermeintlich kalter Asche auf einen mit Gartenabfällen beladenen, in einer Scheune abgestellten landwirtschaftlichen Anhänger geschüttet.


Durch die Restglut entzündeten sich diese Abfälle und die Holzbeplankung des Anhängers und das Scheunentor wurden dabei leicht angebrannt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Verletzt wurde niemand.

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz und löschten den Brand.
02.03.18
Neumarkt: <font color="#FF0000">Anhänger brannte</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren