Vier Schwerverletzte

Freudenberg/Paulsdorf. Am Neujahrstag gegen 15.15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2040 auf Höhe Paulsdorf ein Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen schwer verletzt wurden.

Ein 78jähriger Mann aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach fuhr mit seinem Wagen auf der Staatsstraße in Richtung Amberg, kam in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto.


Die beiden Autofahrer und ihre jeweilige Beifahrer erlitten dabei schwere Verletzungen. Sie wurden zur ärztlichen Versorgung auf umliegende Krankenhäuser verteilt. Einer der Verletzten musste sogar mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Zur Bergung der Verletzten und Absicherung der Unfallstelle mussten mehrere Freiwilligen Feuerwehren zur Unfallstelle ausrücken.
01.01.20
neumarktonline: Vier Schwerverletzte
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren