Streit um Abstand

Zirndorf. Am Samstagnachmittag eskalierte ein Streit in einem Supermarkt in Wilhermsdorf um die Einhaltung der Abstandsregeln.

Zwei Männer beschädigten dabei eine Deckenlampe und beleidigten eine Verkäuferin.

Gegen 15 Uhr kam es in der Supermarktfiliale in Wilhermsdorf zu einem Streit zwischen einer Kassiererin und zwei Kunden. Die wollten die geltenden Abstandsregeln nicht einhalten. Ein 31jähriger Mann entriss im Verlauf des Disputs der Verkäuferin eine Gurke und warf sie danach in Richtung der Frau.


Allerdings prallte das Gemüse an der Verglasung des Kassenbereichs ab und schlug gegen die Deckenlampe, die dabei zu Bruch ging. Der 34jährige Begleiter des Tatverdächtigen beleidigte während des Streites die Verkäuferin.

Die Männer verließen nach dem Gurkenwurf den Supermarkt, konnten durch die zuständige Polizeiinspektion Zirndorf aber ermittelt werden.
27.04.20
neumarktonline: Streit um Abstand
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren