Weitere Leserbriefe
Wer, wenn nicht wir...

Eva Otto-Greiner, Freystadt, 29.9.2022

„Grössenwahn oder Überheblichkeit?“

Herbert Hollweck, Neumarkt, 16.8.2022

„Kostbares Gut“

Max Meier, Neumarkt, 23.3.2022

„Hasserfüllte Worte“

Natalie Weber, Neumarkt, 4.3.2022

„Lassen wir die Bürger sprechen“

Ursula Plankermann, Neumarkt, Freundin des Stadtparks 28.2.2022

Wann fuhr der Pendelbus?

Tobias Kremmel, Neumarkt, 4.2.2022

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 ... Ende

Leserbriefe

„Grössenwahn oder Überheblichkeit?“

Ist es Angst, Grössenwahn oder Überheblichkeit? Über ein Dutzend Sicherheitskräfte begleiten Herrn Söder bei seiner Teilnahme am Volksfestzug in Neumarkt. Teilweise waren diese mit Schirmen "bewaffnet". Offensichtlich hatte er Angst, dass die Zuschauer die verteilten Bonbons gleich wieder zurückschmeißen.

Wie abgehoben muss man sein angesichts dieses Aufgebots an Sicherheitskräften? Fürchtet er sich vor seinen Landsleuten. Oder ist er schon so grössenwahnsinnig, dass er das alles für sein Ego braucht.

Ein paar Mitglieder der Reiterstaffel haben noch gefehlt, dann wäre die Inszenierung "perfekt" gewesen.

Ein unmögliches Verhalten und ein unverhältnismäßiger Aufwand. Kosten ohne Ende. Erbärmlich.

Herbert Hollweck, Neumarkt, 16.8.2022
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren