Jugendzentrum G6

Balladen und Klassiker

NEUMARKT. Am Samstag ab 20 Uhr wollen "Mistle Toe & Ivy" wieder ihr Publikum im Neumarkter Jugendzentrum G6 verzaubern.

Zeitnah zum St. Patricks Day, dem traditionell irischen Feiertag, präsentiert die Gruppe authentische, handgemachte Musik im Stil von Simon & Garfunkel, Ralph McTell oder auch hierzulande unbekannteren Singer/Songwritern wie etwa Dougie MacLean.


Dabei versuchen die Musiker mit Gitarren, Mandoline, Banjo, Mundharmonika, Akkordeon, Bouzouki und Bodhran vor allem eine ausgewogene Mischung zwischen ruhigen Balladen und mitreißenden Klassikern der irischen Musik herzustellen.

Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.
04.04.17

Rock im G6

NEUMARKT. Das Highlight kurz vor Weihnachten: ab 20.30 Uhr rocken am Samstag „De Andern“ die Bühne im Neumarkter Jugendzentrum G6.


Das Quartett, bestehend aus Wolfgang Meyer, Bernhard Blank, „Charly“ Werner und Norbert Meier, spielt Lieder von den „Rolling Stones“, „STS“, „ Reinhard Fendrich“ über „Pink Floyd“, „Green Day“ bis hin zu den ganz frischen Hits.

Der Eintritt ist frei. Gleichzeitig soll aber der Erlös an einen guten Zweck gehen, heißt es in der Einladung.
06.12.16

Open Air im G6

NEUMARKT. Am Freitag findet im Innenhof des Neumarkter Jugendzentrums G6 ein Open-Air Konzert unter dem Motto “Mein Café“ statt.

In Kooperation mit der Lebenshilfe, der Regens-Wagner-Stiftung, dem Ambulanten Betreuungsdienst, dem Kreisjugendring und dem Behindertenbeirat Neumarkt wird ein Konzert für Jugendliche mit und ohne Handicap gestaltet.


Für Partystimmung und Tanzlaune sorgen die „Aluleitern“. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt kosteten 1 Euro. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im G6 statt.
01.06.16

Mistle Toe & Ivy im G6

NEUMARKT. Am Samstag ab 20 Uhr wollen „Mistle Toe & Ivy“ wieder ihr Publikum im Neumarkter Jugendzentrum G6 am Volksfestplatz verzaubern.

Zeitnah zum St. Patricks Day, dem traditionellen irischen Feiertag, präsentieren „Mistle Toe & Ivy“ authentische, handgemachte Musik im Stil von Simon & Garfunkel, Ralph McTell oder auch hierzulande unbekannteren Singer/Songwritern wie etwa Dougie MacLean.


Dabei versuchen die Musiker mit Gitarren, Mandoline, Banjo, Mundharmonika, Akkordeon, Bouzouki und Bodhran vor allem eine ausgewogene Mischung zwischen ruhigen Balladen und mitreißenden Klassikern der irischen Musik herzustellen, heißt es in der Ankündigung.

Sensible Arrangements und der mehrstimmige Gesang sind das Markenzeichen der Gruppe, die es verstehe, gerade bei Live-Konzerten den Funken auf das Publikum überspringen zu lassen.
17.03.16


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang