Großeinsatz am Gleis


Der Steuerwagen des Zuges fing durch heißgelaufene Bremsen Feuer
Foto: Bundespolizei
NEUMARKT. Ein Brand eines Personenzuges sorgte in der Nacht zum Donnerstag bei Deining-Bahnhof zu einem Großeinsatz zahlreicher Feuerwehren.

Menschen wurden nicht verletzt.

neumarktonline berichtete bereits kurz nach der Alarmierung in einer Eil-Meldung.

Nach Angaben der Polizei hatten sich in der Nacht zum Donnerstag beim Regionalexpress RE 59459 auf der Fahrt von Nürnberg nach Regensburg gegen 23.50 Uhr die Bremsen im vorderen Bereich des Zuges überhitzt. Der entstehende Rauch zog sich in die anschließenden Wagons, worauf eine Notbremsung des Zuges ausgelöst wurde.


Der Zug kam im Bereich von Deining–Bahnhof zum Stehen. Die etwa 50 Fahrgäste konnten alle unverletzt aussteigen und wurden durch die Feuerwehr aus dem Gefahrenbereich gebracht.

Die Bahnstrecke wurde vorübergehend beidseitig gesperrt.

Auf der angrenzenden Staatsstraße 2220 kam es wegen der anfahrenden Rettungskräften zu starken Verkehrsbehinderungen.

Die Fahrgäste wurden zunächst im Dorfhaus in Deining-Bahnhof untergebracht und anschließend durch von der Bahn organisierte Taxis und einen Bus an ihre Zielorte gefahren.

Neben starken Polizeikräften und der Bundespolizei waren der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren aus Neumarkt, Mühlhausen, Deining, Sengenthal, Leutenbach sowie Döllwang mit einer Gesamtstärke von 150 Kräften im Einsatz. Der Fachberater des THW aus Parsberg wurden ebenfalls vorsorglich alarmiert.

Menschen wurden nicht verletzt. Über die Schadensursache sowie den Sachschaden am Zug kann noch keine Auskunft gegeben werden, hieß es gegen 2 Uhr von der Neumarkter Polizei.
06.02.20
Neumarkt: <font color="#FF0000">Großeinsatz am Gleis</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren