Lob von Seehofer


Ministerpräsident Seehofer zeichnete auch die bayerischen Landessieger aus Neumarkt aus.

NEUMARKT. Ministerpräsident Seehofer hat bei der Auszeichnung der bayerischen Landessieger von "Jugend forscht" auch drei Neumarkter empfangen.

Rainer Leithel, Tobias Schneiderbauer und Robert Gottschalk konnten beim 45. bayerische Landeswettbewerb "Jugend forscht" den ersten Platz in ihrem Fachgebiet belegen (wir berichteten). Zwei von ihnen sind Auszubildende der Pfleiderer-Tochter wodego, der dritte ein Lehrling der Firma Rail.One.

Ministerpräsident Horst Seehofer hat beim Empfang für die bayerischen Landessieger von "Jugend forscht 2010" im Münchner Prinz-Carl-Palais die Jugendlichen ermutigt, sich mehr für technisch-naturwissenschaftliche Berufe zu interessieren und vor allem die Mädchen aufgefordert, sich noch mehr für diese einstige Männerdomäne zu entscheiden. Seehofer: "Trotz der Finanzkrise mangelt es in Deutschland nach wie vor an qualifizierten Ingenieuren und Wissenschaftlern. Ich kann Sie daher nur unterstützen, die beim Wettbewerb gezeigte Forscherneugier und Eigeninitiative weiterzuentwickeln und in die Berufsentscheidung mit einfließen zu lassen."

Mit über 1600 Anmeldungen stehe Bayern bei "Jugend forscht" 2010 bundesweit an der Spitze. Der Wettbewerb existiert schon seit 45 Jahren und hat sich seither zu einer der renommiertesten Talentschmieden Deutschlands entwickelt. Seit 1965 haben bundesweit rund 180.000 Nachwuchsforscher teilgenommen.

Die ausgezeichneten Arbeiten reichen von der präzisen Messung des Erdmagnetfeldes über minutengenaue Sonnenuhren, Kräuter- und Gewürzbiere oder dem Storchenschnabel als blühendes Heilmittel bis hin zu einer Meerwasserentsalzungsanlage. Der bundesweite Wettbewerb "Jugend forscht" richtet sich an junge Menschen bis 21 Jahre, die sich besonders für Naturwissenschaften, Mathematik und Technik interessieren.

Für den Bundeswettbewerb vom 13. bis 16. Mai in Essen wünschte Seehofer den jungen Forschern aus Bayern viel Erfolg.
19.04.10
Neumarkt: Lob von Seehofer
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren