Wasserpumpe fing Feuer


Am späten Sonntag-Nachmittag wurden die Feuerwehren zur Brandbekämpfung nach Buch gerufen

NEUMARKT. Der Brand bei Postbauer-Heng am Sonntagabend ist vermutlich auf eine technische Ursache zurückzuführen. Es entstand rund 80.000 Euro Schaden.

Mit einer Pressemeldung am Montag setzte die Kriminalpolizei die Höhe des Sachschadens im Ortsteil Buch deutlich niedriger an als am Abend des Brandes - da war von rund 200.000 Euro Schaden die Rede (wir berichteten mehrmals). Außerdem berichtigte die Polizei ihre Angaben über Verletzte: während zuerst von drei Verletzten gesprochen wurde, hieß es am Montag, es sei niemand nennenswert verletzt worden.

Auf dem Gelände einer Trockenbaufirma war ein Lagerraum zwischen Wohn- und Geschäftshaus und der Garage in Brand geraten. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und inzwischen den Brandort begutachtet.

Die Brandermittler haben dabei keine Hinweise auf eine Brandlegung gefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte eine technische Ursache in Betracht kommen, hieß es.

Wohn- und Geschäftshaus und Garage sind durch einen Überbau, das dem Firmeninhaber als Lagerraum diente, verbunden. Unter diesem Überbau befindet sich eine Wasserzisterne mit elektrischer Pumpe. Diese Pumpe hatte der 21jährige Sohn des Firmeninhabers in Betrieb gesetzt, um Wasser aus der Zisterne abzupumpen. Dabei ist, so die bisherigen Erkenntnisse der Kripo, die Pumpe in Brand geraten. Dieses Feuer hat dann auf den darüber befindlichen Lagerraum übergegriffen.
23.01.12
Neumarkt: Wasserpumpe fing Feuer

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren