Weitere Leserbriefe
„Nein, danke“

Brigitte Schöner, Postbauer-Heng, 3.10.2021

„Stadtratsbeschluss prüfen“

Die langjährigen Altpächter des Jagdreviers St. Helena
Xaver Ott und Albert Fischer, 3.8.2021

„Richtig enttäuscht“

Tamer Yondemir, Neumarkt, 3.8.2021

„Erwartungen übertroffen“

Anton Walter, Pölling, 12.7.2021

„Unversperrte Schrotträder“

Tobias Kremmel. Neumarkt, 22.5.2021

Klasse fällt weg

Sabrina Fink, Claudia Panzer, zusammen mit betroffenen Eltern, 7.5.2021

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 ... Ende

Leserbriefe

„Zu früh gefreut“

Ich hatte mich wohl gestern zu früh gefreut, als ich den Steg über dem LGS Weiher ungehindert begehen konnte.

Heute war es dann endlich soweit, hermetisch abgeriegelt, mit den "personifizierten" Absperrbarken der Stadt Neumarkt.

Liebe Verwaltung, ist es nicht möglich, einen Hinweis mit "Betreten auf eigene Gefahr" anzubringen und die Absperrung wieder aufzuheben? Sind sie der Meinung, dass die Leute der "Neumarkter Gefahrenquellen" in und um dem LGS Gelände, nicht gewachsen sind? Schade um die wirklich schönen Anlagen in unserer Stadt.

Ausreden um Versicherung, Wegeverantwortung, etc. kann doch auch mal überdacht werden oder wiehert hier der Amtsschimmel?


Die Absperrung über den LGS-Weiher
Foto: Leserfoto
Noch was ganz Wichtiges:
Vielen Dank den Personen, die für die schönen Plätze in der Stadt und den Parks und der Pflege verantwortlich sind.

Bernhard Schmidt, Neumarkt, 18.11.2020
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren