Meldungen aus der Oberpfalz

Auto im Weiher

Mitterteich. Ein 72jähriger Mann landete am Sonntagabend mit seinem Auto in einem Weiher - und strab kurze Zeit später in einem krankenhaus.

Die Polizei erhielt die Nachricht, dass ein Fahrzeug auf dem Dach in einem Weiher nahe der Ortschaft Großbüchlberg liegen und sich darin noch eine Person befinden soll.

Ein Polizist und ein Ersthelfer sprangen sofort in den See und befreiten den leblosen Körper des Fahrers aus dem Fahrzeug. Anschließend wurde die Person ans Seeufer gebracht, wo sofort durch Kräfte der Feuerwehr und des Roten Kreuzes mit der Reanimation begonnen wurde.


Die Mann wurde dann per Helikopter ins Krankenhaus nach Weiden geflogen, in dem er in schließlich starb.

Noch ist völlig unklar wie es zu dem tragischen Unfall kam. Der Dacia konnte durch einen Abschleppdienst aus dem See geborgen werden und bleibt für weitere polizeiliche Ermittlungen in Verwahrung.
09.08.20

Frau bedrängt

Teublitz. Bereits am Samstag vor einer Woche gegen 19 Uhr kam es im Stadtpark in Teublitz zwischen einem Mann und einer Frau zu einem sexuellen Übergriff. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg sucht nun Zeugen für den Vorfall.

Am frühen Abend traf eine 56jährige Frau im Stadtpark in Teublitz auf einen Mann, der sich in der dortigen Wiese niedergelassen hatte. Nach kurzem Gespräch bedrängte der Mann die Frau.


Nachdem der Mann die Aufforderungen der Frau, sie in Ruhe zu lassen, ignorierte, rief die um Hilfe. Anschließend kam es zu sexuellen Handlungen gegen den Willen der Frau.

Beschreibung des Täters: Zeugen sollen sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Amberg unter Telefon 09621/890-0 in Verbindung setzen.
08.08.20

Rauschgift gefunden

Amberg. Am Dienstag wurde in Amberg eine Wohnung durchsucht und dabei Rauschgift gefunden.

Am Vormittag durchsuchten Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Amberg im Stadtosten die Wohnung eines 53jährigen Ambergers. Ein Ermittlungsrichter hatte im Vorfeld einen entsprechenden Beschluss erlassen.


In der Wohnung entdeckten die Beamten eine kleine Aufzuchtanlage und fünf Marihuanapflanzen. Außerdem konnten rund zehn Gramm Amphetamin gefunden und sichergestellt werden.

Den Wohnungsinhaber wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.
06.08.20

Autos in Flammen

Wenzenbach. Am Montag um 3.20 Uhr geriet ein geparktes Auto in einem Carport in Brand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Anwohner bekämpften den Brandherd bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit einem Feuerlöscher. Durch Hitzeeinwirkung wurde ein zweiter Wagen in Mitleidenschaft gezogen, der in unmittelbarer Nähe abgestellt war.


Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 0941/506-2888 erbeten.
04.08.20


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren