MdL Albert Füracker

Geld für Zusammenarbeit

NEUMARKT. Berngau, Pyrbaum, Berching, Seubersdorf und Velburg erhalten heuer aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm "Kleinere Städte und Gemeinden - überörtliche Zusammenarbeit" eine Förderung von insgesamt 150.000 Euro.

Berngau und Pyrbaum bekommen je 30.000 Euro für ihr Engagement im "Generationennetzwerk", Berching, Seubersdorf und Velburg ebenfalls 30.000 Euro für ihre Zusammenarbeit im "Neumarkter Land".


Das teilte Staatssekretär Albert Füracker mit.

In der Oberpfalz arbeiten im Rahmen des Programms 48 Städte, Märkte und Gemeinden in sechs interkommunalen Allianzen zusammen.
18.05.17

Geld für "Denkmäler"

NEUMARKT. Zwei Gemeinden im Landkreis erhalten zusammen über eine Million Euro aus dem Bund-Länder-Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz".

Berching wird dabei mit 900 000 Euro unterstützt und Dietfurt mit 120 000 Euro. Dies teilten MdB Alois Karl und Staatssekretär Albert Füracker mit.


Die Oberpfalz bekommt aus diesem Programm 5,2 Millionen Euro. Schwerpunkt in diesem Jahr ist der barrierefreie Umbau des öffentlichen Raums und die Sanierung und Umnutzung erhaltenswerter Gebäude.

Bayernweit stehen 18,5 Millionen zur Verfügung. Mit den Investitionen der Kommunen ergibt das ein Gesamtvolumen von knapp 30 Millionen Euro, das dem heimischen Handwerk zugute kommt, hieß es.
08.05.17

660.000 Euro für Stadtzentren

NEUMARKT. Freystadt und Parsberg erhalten heuer aus dem Bund-Länder- Städtebauförderprogramms "Aktive Zentren" insgesamt rund 660.000 Euro Zuschuß.

Die Stadt Freystadt bekommt für die Modernisierung des Baudenkmals "Marktplatz 47" zum Stadtarchiv 600.000 Euro und Parsberg erhält zur Sanierung seiner Altstadt 60.000 Euro.

Dies teilte am Mittwoch Staatssekretär Albert Füracker mit.

Mit diesen Geldern werden die beiden Städte bei der Bewältigung struktureller Herausforderungen in ihren zentralen Stadt- und Ortsbereichen unterstützt, hieß es.


In der Oberpfalz werden zwölf Gemeinden mit einem Betrag von 3,3 Millionen Euro bezuschusst. Zusammen mit dem Anteil der Gemeinden ergibt sich damit ein Gesamtinvestitionsvolumen von 5,5 Millionen Euro.

Bayernweit stehen im Programm "Aktive Zentren" heuer insgesamt 112 Gemeinden Fördermittel in Höhe von rund 32,3 Millionen Euro zur Verfügung.
03.05.17


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang