Kirchen

Lehrer wallfahrteten


Unterwegs von Benedikt zu Franziskus: Lehrerwallfahrt der Diözese Eichstätt
Foto: Michael Fass/pde
NEUMARKT. Zum 32. Mal nahmen Lehrer aller Schularten die Einladung der diözesanen Schulabteilung zur Lehrerwallfahrt an.

In diesem Jahr führte die Wallfahrt von Plankstetten nach Freystadt und stand unter dem Thema: Von Benedikt zu Franziskus.


Nach einer Statio in der Klosterkirche der Benediktinerabtei Plankstetten machten sich die Pilger singend und betend auf den Weg, um für das neue Schuljahr den Schutz und Segen Gottes zu erbitten.

Den Abschlussgottesdienst feierte Hochschulseelsorger Pater Stefan Weig mit den Lehrkräften in der Wallfahrtskirche Mariahilf neben dem Franziskanerkloster in Freystadt.
pde

17.09.18

Start nach Sommerpause

NEUMARKT. Der Kinderchor der Evangelischen Kirchengemeinde startet am Donnerstag wieder mit den Proben.

Im Bonhoeffer-Saal des Evangelischen Zentrums treffen sich die Kindergartenkinder und Kinder der ersten Klasse von 15 bis 15.30 Uhr, Kinder der 2. bis 4. Klasse von 15.45 bis 16.30 Uhr.


Der Kinderchor ist ein kostenloses Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde, das es Kindern ermöglichen soll, gemeinsam mit anderen zu musizieren und quasi spielerisch etwas für die eigene Gehirnaktivität und Konzentration zu tun.

Als erstes Projekt wird sich der Kinderchor auf die Aufführung des Weihnachtssingspiels an Heilig Abend vorbereiten, bei dem die Kinder in verschiedene Rollen und Kostüme schlüpfen dürfen.

Die Leitung hat Dekanatskantorin Beatrice Höhn, die per Email auch weitere Auskünfte erteilt.
16.09.18

„Kulinarische Hecken“

NEUMARKT. „Bewusst genießen“ – dazu ruft die Landfrauenvereinigung des Deutschen Katholischen Frauenbundes (KDFB) in der Diözese Eichstätt mit ihrer Bezirksveranstaltung „Kulinarische Hecke“ am Donnerstag, 11. Oktober, auf.

Kräuterpädagogin Brigitte Zinsmeister erklärt an diesem Tag in Hollerstetten bei Velburg, welche Heckenfrüchte man essen kann und was man besser nur mit dem Auge genießen sollte.


Die Hecke steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, weil sich die Kulturlandschaft in den letzten Jahrzehnten vielerorts gewandelt habe und vor allem viele Hecken verschwunden seien. Diese böten jedoch der Tierwelt eine Vielfalt verschiedenster Lebensbedingungen auf engstem Raum und den Menschen Früchte zum Ernten.

Den Teilnehmern werden deshalb die Vorteile einer Hecke vorgestellt, die verschiedenen Arten von Heckenfrüchten erklärt und verarbeitete Heckenfrüchte als Kostproben angeboten.

Treffpunkt ist das Gasthaus zur Adelburg in Hollerstetten um 19.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Anmeldung unter Telefon 08421/50-674 oder per Email info@frauenbund-eichstaett.de.
pde

14.09.18

Ferien in Grafenbuch


Die Kindersommerfreizeit führte nach Grafenbuch

NEUMARKT. Ins Jugendhaus Grafenbuch führte die Kindersommerfreizeit der Evangelischen Jugend 34 neun- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen.

An den Vormittagen standen biblischen Geschichten auf dem Programm. Nachmittags waren ein Geländespiel, Spiele im Haus und im Freien sowie Tischtennis- und Kicker-Turniere angesagt.


Nach dem Abendessen wurden kurzweilige Quiz- und Spieleabende veranstaltet, am Lagerfeuer gesungen und gegrillt. Ein Höhepunkt der Freizeit war der bunte Europa-Abend. Dabei wurden Tänze und Sketche aus den unterschiedlichsten Ländern aufgeführt.
09.09.18


[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang