Kirchen

Basteln und Turniere


20 Kinder nahmen an der Sommerfreizeit teil

NEUMARKT. In die Alte Schule Morsbach führte in diesem Jahr die Kindersommerfreizeit der Evangelischen Jugend des Dekanats Neumarkt.

20 neun- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen sowie acht Mitarbeiter verbrachten sechs interessante Tage im Tittinger Ortsteil Morsbach im Landkreis Eichstätt.


An den Vormittagen standen biblischen Geschichten im Mittelpunkt. Nachmittags waren Basteleien, Spiele im Freien sowie Tischtennis- und Kicker-Turniere im Haus angesagt. Auch die Hainmühle am Ortsrand wurde besichtigt. Dort führte sie die Seniorchefin durch die Mühle und erläuterte die einzelnen Schritte vom Eingang des Getreides über dessen Verarbeitung bis hin zum Verkauf der unterschiedlichen Mehlsorten.

Anschließend waren die Kinder Hauptpersonen in einem Geländespiel, bei dem strategisches Denken notwendig war, um einen Schatz zu finden.
07.09.17

"Souverän auftreten und wirken"

NEUMARKT. Der Diözesanverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) veranstaltet im September und Oktober seine jährlichen Bezirkstage an elf Veranstaltungsorten.

Orientiert am bundesweiten KDFB-Schwerpunktthema für die Jahre 2017 und 2018 "selbstbewusst offen" referiert Barbara Bruns, Trainerin und Beraterin für Umgangsformen und Image aus Wolnzach, zum Thema "Souverän auftreten und wirken". Darüber hinaus erhalten die Teilnehmerinnen wie gewohnt Materialien und Informationen zu den Aktionen und Projekten des KDFB auf Bundes-, Landes- und Diözesanverbandsebene.


Beginn der Bezirkstage ist jeweils um 19.30 Uhr Die Veranstaltung für den Bezirk Neumarkt findet am Montag, 18. September, im Bürgerhaus und für den Bezirk Velburg am Donnerstag, 28. September, im Katholischen Pfarrheim in Seubersdorf statt.
07.09.17

Eine Million Euro gesammelt


Tausende kleine Könige und einige Bischöfe kamen zur Eröffnung nach Neumarkt
Foto:Archiv
NEUMARKT. Bei der Aktion Dreikönigssingen 2017 haben die Sternsinger im Bistum Eichstätt genau 1.078.146,78 Euro gesammelt.

Das sind rund 56.000 Euro mehr als im Vorjahr. Mit den Spenden werden Projekte und Hilfsprogramme für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt.

Die Hälfte des im Bistum Eichstätt gesammelten Geldes reserviert das Kindermissionswerk in Aachen in Form der Direktpartnerschaft für Kinderprojekte der Partnerdiözese Poona sowie der aus Poona hervorgegangenen Diözesen Nashik und Sindhudurg in Indien. Bundesweit sammelten die Sternsinger Anfang 2017 rund 46,8 Millionen und damit 550.000 Euro mehr als im Vorjahr.


Die Diözese Eichstätt war erstmals Gastgeber der bundesweiten Aktionseröffnung der Sternsinger, die jährlich wechselnd ein anderes Bistum ausrichtet. Rund 2200 Sternsinger haben in Neumarkt den Auftakt zur Aktion Dreikönigssingen 2017 mit den Bischöfen Gregor Maria Hanke (Eichstätt), Dr. Rudolf Voderholzer (Regensburg), Dr. Stefan Oster (Passau) und Dr. Thomas Dabre (Poona) gefeiert.

Die nächste Sternsingeraktion in der Diözese Eichstätt ist bereits in Vorbereitung. Mit einem Videowettbewerb wollen das Bischöfliche Jugendamt, das Referat Weltkirche des Bischöflichen Ordinariates und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) drei Gruppen ermitteln, die im nächsten Jahr beim Bundespräsidenten auftreten dürfen.

Jedes Jahr empfängt der jeweils amtierende Bundespräsident rund um den 6. Januar Sternsinger aus einer deutschen Diözese. Im Januar 2018 sind erstmalig Kinder aus dem Bistum Eichstätt eingeladen, die mehr als 300.000 deutschen Sternsinger beim Staatsoberhaupt zu vertreten. Einsendeschluss für den Videowettbewerb ist am 15. September.
pde

03.09.17

Beichtstuhl beschädigt

NEUMARKT. In der Berchinger Kirche haben Unbekannte zwei Turglasscheiben des Beichtstuhls eingeschlagen und damit erheblichen Schaden angerichtet.

Die Tat geschah zwischen Mittwoch, 10 Uhr, und Donnerstag, 10 Uhr: der oder die Täter drangen in die Kirche am Dr.Grabmann-Platz ein und richteten am Beichtstuhl erheblichen Schaden an.


Der Pfarrei Berching entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
28.08.17


1 - [2] - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang