Kommunalwahlen 2008

Berg  
CSU

Richard Feihl

Bürgermeisterkandidat der CSU in Berg

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Berg

Am 02. März 2008 finden die Kommunalwahlen statt.
Sie entscheiden dann mit Ihrer Stimme, wer in den nächsten 6 Jahren über die Interessen der Gemeinde entscheidet und die Entwicklung der Gemeinde lenkt.

Ich bewerbe mich um das Amt des Bürgermeisters in unserer Gemeinde und stelle mich gerne dieser verantwortungsvollen Aufgabe, für den Fall, dass Sie mir am 2. März das Mandat erteilen.

Durch meine 6-jährige Erfahrung in der Kommunalpolitik als Gemeinderat, mein nun fast 18-jähriges Amt als Personal- und Gesamtpersonalrats-vorsitzender und meine berufliche Tätigkeit als Krankenpfleger in der Notaufnahme des Klinikums Neumarkt, habe ich gelernt Verantwortung für Menschen zu übernehmen und zu tragen. Ich bin überzeugt, dass ich mit Ihnen gemeinsam unsere Gemeinde Berg in eine gute Zukunft führen kann.

Im Umgang mit Menschen lege ich größten Wert auf Transparenz. Ich vermeide Konfrontation und suche nach Kompromissen. Nicht "Ellenbogenmentalität" sondern respektvoller und fairer Umgang untereinander ist meine Devise, nach dem Motto: "Mit den Bürgern für die Bürger." Ich will keine "Entmündigung" sondern Eigendynamik und Eigenverantwortung der Menschen fördern und erhalten. Ich stehe für Berechenbarkeit und einen verantwortungsvollen Umgang von Steuergeldern unter höchstmöglicher Nutzung von Fördermitteln.

Gemeinderat
Die CSU präsentiert Ihnen eine ausgewogene Kandidatenliste für den Gemeinderat. Engagierte Menschen aus allen Bevölkerungsschichten; Unternehmer, Arbeitnehmer, Akademiker, Beamte und Landwirte sind bereit, politische Verantwortung für die nächsten sechs Jahre zu übernehmen. Personen, die in Vereinen und Verbänden in öffentlicher Verantwortung stehen. Personen, die bewiesen haben, dass sie Verantwortung für Mensch und Natur tragen können und nicht nur zur Kommunalwahlzeit erscheinen und danach wieder in die Anonymität verschwinden. Einige bringen bereits kommunalpolitische Erfahrung mit.
Im Gemeinderat brauchen wir vor allem Persönlichkeiten, die durch ihre Bürgernähe unsere Gemeinde voranbringen. Unsere Kandidatin und Kandidaten überzeugen durch ihre Kompetenz, Tüchtigkeit, Heimatverbundenheit, Bodenständigkeit und Freude am Ehrenamt.

Unsere politischen Ziele:
Neben den Pflichtaufgaben einer Gemeinde wollen wir in Berg das bereits attraktive Lebensumfeld für alle Bevölkerungsschichten erhalten und weiter Ausbauen.
Wir wollen im Hauptort Berg wieder mehr Wachstum durch Zuzug von jungen Familien. Dazu brauchen wir gemeindeeigenes, attraktives Bauland, das auch für Normalverdiener erschwinglich ist.
Wir brauchen Lösungen für die Verkehrsprobleme in der Gemeinde.
Wir brauchen flächendeckend DSL im gesamten Gemeindegebiet.
Wir brauchen die Landwirtschaft als Landschaftspfleger und Lieferanten für hochwertige Nahrungsmittel und in Zukunft als Energielieferanten.
Wir brauchen Unternehmer, die Arbeits- und Ausbildungsplätze bieten und somit für Wohlstand in der Gemeinde sorgen.
Wir wollen die Einführung von neuen Energieformen fördern und unterstützen.
Wir wollen regionale Wirtschaftskreisläufe entwickeln und unterstützen.
Wir wollen die Kaufkraft in der Gemeinde erhalten und erhöhen.
Wir wollen Berg für Naherholungssuchende interessanter machen und somit die Gastronomie fördern und unterstützen.
Ich bitte Sie deshalb, nutzen Sie Ihr Wahlrecht und schenken Sie mir und unseren Kandidaten/in der CSU mit Ihrer Stimme das Vertrauen.

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.csu-berg.com

Zu meiner Person:
Richard Feihl
Geboren 03.04.58 in Stauf
verheiratet und wohnhaft in Berg seit 25 Jahren
3 Kinder
Beruf:
Krankenpfleger
Personalrats- und Gesamtpersonalratsvorsitzender am Klinikum Neumarkt
Politischer Werdegang:
Seit 18 Jahren Mitglied der CSU
Vorsitzender des CSU-Gemeindeverbandes
stv. Vorsitzender im CSU-Ortsverband Berg
seit 2002 Mitglied des Gemeinderates
Fraktionssprecher und Vorsitzender des Rechungsprüfungsausschusses.
Ehrenamtliche Tätigkeiten:
Von 1994-2006 Mitglied der Kirchenverwaltung
Mitglied im Beirat der AOK
Mitglied und Rechnungsprüfer der Kolpingfamilie Berg
Freizeitaktivitäten:
Fahrrad fahren, joggen und walken, kochen
34-jährige Mitgliedschaft in den Kirchenchören Berngau und Berg
Arbeit in Wald, Hof und Garten, Kleintierzucht
Ihr
Richard Feihl
Zur Übersicht

Die Beiträge werden von neumarktonline nicht redaktionell bearbeitet. Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Kandidaten
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang