Deining

Senioren auf Erkundung


Die Deininger Senioren waren auf Gemeindeerkundung
Foto: Pröbster
NEUMARKT. Der Deininger Seniorenstammtisch ging gemeinsam mit Bürgermeister Alois Scherer mit dem Bus auf große Gemeindeerkundungstour.

Zuerst besichtigten die Senioren die Hubertuskapelle bei Rothenfels in der Kräfft. Im Anschluss durften alle - selbstverständlich mit einem Sicherheitshelm ausgestattet - eine Windkraftanlage der Firma Max Bögl an der Kräfft besichtigen.


Weiter ging die Erkundungstour über das Baugebiet Oberbuchfelder Weg in Deining.

Die letzte Station der Fahrt war schließlich der Gewerbepark Deining bei Tauernfeld, wo die Firma Pröpster besucht wurde.
14.09.17

Jahn-Fanclub in Mittersthal


In Mittersthal wurde ein Jahn-Fanclub gegründet

NEUMARKT. In Mittersthal trafen sich im Feuerwehrhaus insgesamt 24 Fußballbegeisterte, um den Jahn-Fanclub Mittersthal zu gründen.

Vorsitzender wurde Stefan Frank, sein Stellvertreter Philipp Schmid. Die Kasse führt Marie Bleicher und um die schriftlichen Angelegenheiten kümmert sich Lisa Mederer.


Zuvor wurde vom Versammlungsleiter Bürgermeister Alois Scherer die Satzung verlesen, die auch von den 24 Gründungsmitgliedern einstimmig angenommen. Der Jahresbeitrag wird auf 10 EuroR festgelegt.

Aus Regensburg war extra ein Fanclubbeauftragter des SSV Jahn angereist. Er zeigte sich erfreutüber die Vereinsgründung in "Maidastoi".
31.07.17

Kirwabaum ausgetanzt


Die Kirwapaare von Oberbuchfeldtanzten den Baum aus

NEUMARKT. Das Kirwabaum-Aufstellen hat in Oberbuchfeld eine mittlerweile 40jährige Tradition. Jetzt wurde der Kirwa-Baum ausgetanzt.

Alljährlich wird beim Feuerwehrgerätehaus der Baum aufgestellt. Bereits seit einigen Jahren wird er von zehn Tanzpaaren unter musikalischer Begleitung von Markus Moosburger und Stefan Prock ausgetanzt.


Die zahlreich anwesenden Zaungäste quittierten die Tänze mit viel Applaus. Oberkirwapaar wurden Michel Sturm und Jana Hierl. Danach ging es ins Festzelt und die "Stodlrocker" unterhielten bis spät in die Nacht.

Der Kirwabaum wurde bei der Verlosung von dem Sindlbecker Burschenverein gewonnen.
26.07.17

Spielplatz saniert


Der sanierte Spielplatz in Tauernfeld wurde wieder eingeweiht

NEUMARKT. Der schon in die Jahre gekommene Spielplatz in Tauernfeld wurde generalsaniert und jetzt durch den Bürgermeister auf der Rutsche eröffnet.

. Der Obst- und Gartenbauverein mit seiner Vorsitzenden Rosi Iberl hat in den letzten Jahrzehnten und auch zukünftig die Patenschaft übernommen. Ein junges Elternteam mit Juliane Kreuzer und Jürgen Knipfer an der Spitze haben in etwa 800 Stunden den Spielplatz generalüberholt.


Neben dem Einbau von neuen Spielgeräten wurde die Einzäunung komplett erneuert. Das fertige Werk wurde nun eingeweiht und gesegnet. Die Vorsitzende des OGV lud danach zu einem Spielplatzfest mit Kaffee und Kuchen ein.

Zum Abschluss wurde der Spielplatz offiziell durch das erstmalige Benutzen der Rutsche durch die Kinder und Deinings Bürgermeister Alois Scherer eröffnet.
17.07.17


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang