Gut gelaunter Kämmerer


Hauptpersonen am Dienstagabend: OB Thomas Thumann und
Kämmerer Josef Graf
NEUMARKT. Von einer "starken Stadt mit gesicherten Finanzen" sprach Kämmerer Josef Graf in seiner Haushaltsrede.

Mit einem Gesamtvolumen von 116,5 Millionen Euro könne man 2007 den größten Haushalt der Stadtgeschichte vorweisen, sagte der Leitende Verwaltungsdirektor am Dienstagabend in der Stadtratssitzung. Nur im Jahr 1995 kam man mit 110 Millionen an den Haushalt 2007 annähernd heran.

Während die Kämmerer anderer Städte vor ihrem Auftritt zittern, konnte in Neumarkt ein gut gelaunter Josef Graf von Superlativen erzählen.

Selbst die im Haushalt prognostizierte Rücklagenentnahme oder Kreditaufnahme von 40 Millionen werde sich noch deutlich "relativeren": Schließlich sei man bei der Erarbeitung der Haushaltszahlen noch vom "Haus der Gesundheit" am Unteren Tor ausgegangen - ein Projekt, das sich bekanntlich inzwischen zerschlagen hat.

Scheinbar nebenbei nannte Graf dann noch Zahlen, die jeden Kämmerer einer anderen Stadt die Neid-Röte ins Gesicht gezaubert hätte: Die Pro-Kopf-Verschuldung eines jeden Neumarkts betrage zum Beispiel trotz deutlicher Steigerung immer noch nur lächerliche 20 Euro, der Gesamtschuldendienst beträgt weniger als ein Drittel-Prozent des Gesamthaushaltes, die Zinsbelastung 0,2 Prozent des Vewaltungshaushaltes und die Tilgungsbelastung 0,42 Prozent des Vermögenshaushaltes.

Die Invstitionsquote der Stadt wird heuer bei 56 Prozent liegen (in Bayern: 22,5 Prozent). Pro Neumarkter wird die Stadt heuer 1374 Euro investieren - in Bayern sind es 395 Euro pro Einwohner.

(Die Haushaltsrede des Stadt-Kämmerers finden Sie im Wortlaut hier)
27.03.07
Neumarkt: Gut gelaunter Kämmerer

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren